Die Tour in Würselen

Tour de France Logo

Die Tour de France 2017 wird am 2. Juli durch Würselen führen. Diese Seite stellt dazu einige Informationen zur Route und über einige Dinge am Rande zur Verfügung.

Die Tour de France wird auf der 2. Etappe, die von Düsseldorf nach Lüttich führt, am Ortseingang auf der Neusener Straße in Linden-Neusen das Stadtgebiet von Würselen erreichen. (Auf einer Karte am Ende dieser Seite ist die Strecke eingezeichnet. Dort ist auch das Höhenprofil angegegeben.) Auf seinem Weg durch Würselen folgt das Rennen der L136 durch Broichweiden über ca. 5,4 km. Hinter dem Kaninsberg verlässt die Tour Würselen in Richtung Aachen-Haaren.

Geschichtliches

Es ist nicht das erste Mal, dass die Tour de France Würselen besucht. Schon am 12. Juli 1992, während der 79. Tour, führte die 8. Etappe vom niederländischen Valkenburg nach Koblenz durch Würselen. Die Strecke war nahezu die gleiche; sie wurde nur in entgegengesetzter Richtung durchfahren. Allerdings bog die Tour damals am Jodokusplatz Richtung Eschweiler ab und folgte der L223 an Merzbrück vorbei.

Bilder von der Strecke

 

village entrance
Die Tour erreicht Würselen in Linden-Neusen

Linden-Neusen
In Linden-Neusen

"Traffic
Verkehrsinsel in Linden-Neusen

Vorweiden
Vorweiden

 Border stone Aachener Reich
Am Jodokusplatz überschreitet die Tour die Grenze zum ehemaligen Aachener Reich.
Das Bild zeigt den Grenzstein.

In Weiden
Die Strecke in Weiden

 Round about at Aachener Kreuz
Der Kreisverkehr  500 m bevor die Tour Würselen am Kaninsberg verlässt

Fall Sie mehr Bilder von der Strecke und von einigen Sehenswürdigkeiten interessieren, die die Rennfahrer passieren, schauen Sie bitte auf der Karte von webWürselen nach. Dort finden Sie viele Stadtansichten und können sie an der Kartenposition anklicken. Diese Ansicht hat den Vorteil, dass die Bilder beschriftet sind und auf Bildschirmgröße vergrößert werden können. 

Neusen 700 Jahre

An dem Tag, an dem die Tour de France durch Linden-Neusen führt, feiern die Neusener (und viele mit ihnen) "700 Jahre Neusen". Das wird auf dem Dorfplatz in Linden-Neusen stattfinden, gegenüber der Kirche St. Nikolaus an der oben abgebildeten Verkehrsinsel. Dort werden also viele Fans die Fahrer anfeuern.

Fakten

Gelände

Das Gelände in Würselen ist flach, ohne irgendeine Herausforderung an die Profis.

Straßenbeschaffenheit

Keine besonderen Probleme. Allerdings ist die Straßenoberfläche nicht gerade neu, eher inhomogen mit einigen Ausbesserungen.

Hindernisse

Zwei Kreisverkehre sind geradeaus zu befahren. Rechts- oder linksherum spielt keine Rolle. Aber eng sind sie bei großen Tempo schon.

Die Verkehrsinsel in Linden-Neusen ist eine Verengung, die beachtet werden sollte. Insbesondere auch deshalb, weil die Linden-Neusener dort gleichzeitig feiern. Es werden dort viele Besucher stehen.

Karte und Streckenprofil

5.4 km, n/a

 


Litenz füü das Logo der Tour de France

Es gibt offenbar kein Logo der Tour de France mit einer sachgerechten Lizenzangabe. Das Logo auf dieser Seite wird aus Wikepedia Common gelinkt. Klicken Sie hier, um mehr darüber zu erfahren..