Seite 40 -

Karte

Kaiserstraße 78, 1926

Haus Kaiserstraße 78 im Jahr 1926. Im Erdgeschoß Drogerie Josef Großmann, der auch als Fotograf arbeitete und von dem einige Bilder dieses Buches stammen.

Auf der 1. Etage befand sich die Praxis des Arztes Dr. Gottfried Großmann. Im Ladenlokal heute Buchhandlung Martin Schulz.

Seite 41 - Das Kino existiert nicht mehr.

Karte

Kino Bahnhofstrasse (heute Lindenstraße)

In den dreißiger Jahren besuchten Würselens Kinogänger das Kino in der Bahnhofstraße (heutige Lindenstraße, Bereich Kuckertz/Tillmann).

Seite 42

Konsum Kaiserstraße

Fachgeschäft des Konsumvereins „Eintracht“ Würselen, untere Kaiserstraße, Anfang der dreißiger Jahre.

Seite 43 -

Karte

alte Post auf der Kaiserstraße 43

„Das neue Postgebäude ist im Rohbau fertig“, meldete die Tageszeitung am 13. 6. 1901, und etwas später hieß es: „Von dem genannten Zeitpunkt an (1. Oktober 1901) befindet sich das Postamt in dem Neubaue Neuer Weg 63c“. Das Bild zeigt das Erdgeschoß dieses ehemaligen Postgebäudes um 1930 mit dem Ehepaar Laurenz Kahlen. 1928 war die Post in das Gebäude am Lindenplatz umgezogen, und in dem Haus Kaiserstraße 43 (inzwischen hatte sich der Straßenname und die Nummerierung geändert) befand sich nun ein Lebensmittelgeschäft, wie auch heute noch (Lebensmittel Carduck).

Seite 44 - Möglicherweise ist die Hausnummer falsch.

Karte

Möbelschreinerei Kaiserstraße 10

Etwa 1912 im Bild festgehalten: Bau- und Möbelschreinerei Nik. Kopp, Kaiserstraße 10

Seite 45 -

Karte

Lindenplatz 1921

Lindenplatz/Bissen 1921

Seite 46 -

Karte

Bahnhostraße vom Bahnhof her gesehen

Blick vom Bahnhof in die Bahnhofstraße, 1921.

Seite 47 -

Karte

Salmanusplatz 1910

Drisch, Salmanusplatz um 1910 mit alter Kreuzanlage.

Seite 48 -

Karte

Altes Rathaus im Bau

Das alte Rathaus (Provinzialstraße, heute Kaiserstraße) im Bau. Die Grundsteinlegung erfolgte am 11. Juni 1904. Kreisbaumeister van Kann hatte die Pläne erarbeitet, Bauunternehmer Rüben war mit den Erd- und Rohbauarbeiten betraut worden. Viele Firmen aus Würselen, Aachen, aber auch weiter entfernt liegenden Städten wie Köln, trugen zur Fertigstellung bei.

Das Bild zeigt u. a. Bürgermeister Schaeffer (links hinter der Hecke stehend).

Seite 49 -

Karte

Altes Rathaus 1921

Rathaus im Jahr 1921. 1904 bis 1905 gebaut, wurde es bereits 1912 erweitert.

.

Bitte beachten Sie das Urheberrecht der Stadt Würselen.
Für weitere Informationen klicken Sie hier.


An einigen Stellen sind Kommentare und Ergänzungen hinzugefügt.
Solche Passagen werden wie folgt dargestellt:

Kommentare und Ergänzungen von Autoren von webWürselen.