20170409 geoportalnrw laerm

Quelle: Land NRW (2017) Datenlizenz Deutschland -Namensnennung - Version 2.0 (http://www.govdata.de/dl-de/by-2-0)

Nach der so genannten Umgebungslärmrichtlinie (Richtlinie 2002/49/EG) werden die wesentlichen Lärmwirkungen der Quellen Straßenverkehr, Schienenverkehr und Flugverkehr zusammen betrachtet. Dazu werden Lärmkarten berechnet und standardisiert dargestellt.

Die oben dargestellte Lärmkarte zeigt den 24 Stunden Tag/Nacht-Pegel, der vom Hauptverkehrsnetz in Würselen erzeugt wird. Weitere Informationen dazu unter http://www.umgebungslaerm.nrw.de/laermkartierung/index.php.

Die Beiträge von kleineren (weniger befahrenen Straßen) und der Fluglärm des Verkehrslandeplatzes Merzbrück sind nicht berücksichtigt.